€ 23 Mrd. Online Umsätze in Holland in 2017

Im B2C E-Commerce Markt für Produkte und Dienstleistungen in den Niederlanden wurde in 2017 insgesamt €22,5 Mrd. Umsätze realisiert, eine Zunahme von 13% im Vergleich zu 2016. 95% der Konsumenten in Holland im Alter über 14 Jahre tätigte mindestens einen Ankauf in einem niederländischen Webshop. Insgesamt führte dies zu 201,7 Mio Ankäufen, 17% mehr als im Vorjahr.

Diese Zahlen wurden letzt Woche veröffentlicht im sogenannten ‘Versandhandelsmarktmonitor’ zum E-Commerce Markt in den Niederlanden, ausgegeben vom holländischen Versandhandelsverband ‘Thuiswinkel.org’ und GfK.

Insgesamt wurden von Konsumenten € 12,7 Mrd. an Produkte in Webshops ausgegeben. Der Anteil am gesamten Einzelhandel kam somit auf 9,7%, eine Zunahme von 1,3%-Punkten im Vergleich zu 2016. Der Online Anteil am Gesamteinzelhandel hat sich in 5 Jahren fast verdoppelt.

 Die Wachstumsrate im Online Handel lag im Jahr 2017 zwar unter dem erstaunlichen Wert von +22% aus 2016, sie bestätigt aber die starke Position des holländischen E-Commerce Marktes im gesamten Europäischen Online Umfeld. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte über info@ecommerceinholland.com


Zurück